Datenschutzerklärung

In diesem Dokument erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir auf dieser Webseite für welche Zwecke erheben und verarbeiten.

1. Allgemeines

Die Anbieter dieser Webseiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Ihre Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Ihre hiervon betroffenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht weitergegeben.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet (wie bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken bestehen könnten. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch nicht möglich.

2. Webserverdaten

Unser Server speichert zu jeder Anfrage auf unsere Webseiten die Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Webserver übermittelt. Dabei handelt es sich um das Datum und die Uhrzeit der Anfrage, die Zeitzone, die konkret aufgerufene Seite oder Datei, den http-Statuscode und die übertragene Datenmenge. Zusätzlich die Webseite, von der Ihre Anfrage kam, den verwendeten Browser, das Betriebssystem Ihres Endgerätes und die Sprache. Diese Daten nutzt der Webserver, um die Inhalte der Webseite bestmöglich auf Ihrem Gerät darzustellen. Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert.

3. Cookies

Unsere Webseiten verwenden sogenannte Cookies. Diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „SessionCookies“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuches auf unseren Seiten automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können in Ihren Browsereinstellungen bestimmen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Sollten Sie Cookies deaktivieren, kann die Funktionalität unserer Webseiten eingeschränkt sein.

4. Kontaktformulareingaben

Wenn Sie über das Kontaktformular Anfragen tätigen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Übertragung von Formulardaten von der Webseite an uns erfolgt verschlüsselt.

5. Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben über den Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und - falls Sie nicht anonym kommentieren – der von Ihnen angegebene Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen diese verfolgen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der für das Abonnement angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

6. Anforderung Newsletter / Information

Wenn Sie unseren Newsletter oder weitere über unsere Webseiten verfügbare Informationen beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie eventuell weitere Angaben, mit denen wir prüfen können, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters bzw. der angeforderten Informationen einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die durch uns so erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des von Ihnen angeforderten Newsletter oder Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"- Link im Newsletter.

7. Google Analytics

Wir nutzen die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter dieses Dienstes ist die Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Webseitenbenutzung unter einem Pseudonym ermöglichen. Die hierbei erzeugten Informationen werden grundsätzlich an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP- (Teil-)Anonymisierung:

Wir haben auf unseren Webseiten die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA durch Kürzung anonymisiert. Ausschließlich in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt / anonymisiert.

Google verwendet die über Google Analytics gewonnenen Daten, um Berichte über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internet verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP- Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Browsereinstellung verhindern. Für diesen Fall weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Sie danach eventuell nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Analysedienst Google Analytics bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ können Sie auch unter diesem Link (Google Analytics deaktivieren) ein sog. „Opt-Out-Cookie“ setzen. Damit wird zukünftig die Erfassung Ihrer Daten bei einem Besuch unserer Webseiten verhindert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale

Unsere Webseiten nutzen die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell unterbinden.

8. Facebook-Plugins

Hinweis:
Das Einbinden der Funktionalitäten und Plugins von Facebook auf Ihren Webseiten ist nicht ohne rechtliches Risiko möglich, da hier möglicherweise ungefragt Daten der Webseitenbesucher an Facebook übertragen werden können. Nach Ansicht einiger Gerichte und Datenschutzbehörden genügt dafür ein Hinweis in der Datenschutzerklärung nicht. Wir empfehlen Ihnen daher, auf die Einbindung von Facebook gänzlich zu verzichten oder (ähnlich wie bei den Cookies) eine ausdrückliche Einwilligung der Nutzer einzuholen, die von den Facebook-Funktionalitäten Gebrauch machen wollen.

Auf unseren Seiten befinden sich Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, melden Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto ab.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

9. SSL-Verschlüsselung

Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

10. Rechte auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht, jederzeit auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Weiterhin haben Sie Anspruch darauf, dass Ihre Daten auf Ihr Verlangen hin durch uns korrigiert, gesperrt oder gelöscht werden. Sollten für Daten, deren Lö- schung Sie verlangen, gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten gesperrt.

Falls Sie von Ihren v.g. Ansprüchen Gebrauch machen wollen bitten wir Sie um eine entsprechende Aufforderung per Fax, Brief oder E-Mail unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Für weitergehende Fragen zum Thema personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Website wird geladen…