Logistikzentrum Montblanc Ellerbek

Zurück zur übersicht
Ort:
Haselweg 3, 25474 Ellerbek
Bereich:
Handel & Industrie
Bauherr:
Schwäbisches Handelskontor Grundbesitz GmbH
Nutzer / Mieter:
Montblanc-Simplo GmbH
Projektvolumen:
8.100 m² BGF
10-12 m Hochregalsysteme
Leistungen:
Gebäudeplanung LP 1-8

Ellerbek liegt im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein. Durch die Lage zwischen den Autobahnen A 23 (Hamburg - Heide) und A7 (Hamburg - Flensburg) verfügt der Ort über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Im Osten grenzt Ellerbek an den Hamburger Stadtteil Schnelsen. Trotz der Großstadtnähe hat sich die Gemeinde ihr dörfliches Gesicht bewahrt.

Im Zuge der Zentralisierung der weltweiten Logistikabwicklung entstand hier ein Logistikzentrum für die Firma Montblanc Simplo in Ortsrandlage nördlich des Haselwegs auf einem Areal, das schon 1971 für Gewerbe vorgesehen worden war. Das auf 8.100 m² Grundfläche errichtete moderne Gebäude mit 70.000 Lagerplätzen für Paletten, Behälter und Tablare, umfasst im vorderen Teil drei Geschosse, im hinteren Bereich erstreckt sich das Lager über alle drei Geschossebenen.

Die äußere Gestaltung der Fassade spiegelt die Eleganz der Marke wider. Zwischen ihren hellen Flächen setzen sich die dunklen Fensterbänder ab. Die Fassadenverkleidung besteht aus dunklen Isopaneelen bzw. hellen Stahlblechkassetten mit dem weithin sichtbaren Logo der Firma MontBlanc rechts des Eingangsbereich.

Website wird geladen…